Studien zu Talkum und Eierstockkrebs
Prüfen Sie die Forschungsergebnisse
Studien zu Talkum und Eierstockkrebs
Die Nurses’ Health Study (NHS) ist die größte jemals durchgeführte Studie zur Gesundheit von Frauen. Diese von der US-Regierung bezahlte Kohortenstudie untersucht Risikofaktoren für wichtige chronische Erkrankungen bei Frauen seit 1976.

The Nurses' Health Study

Showed no overall increase

des Risikos für Eierstockkrebs
24
year study
of
78.630
Women
31.789
used talc
Die Womens Health Initiative (WHI) wurde 1991 durch die U.S. National Institutes of Health eingerichtet, um die Gesundheit von Frauen nach der Menopause zu untersuchen. Zu den vielen Fragen, die durch diese Kohortenstudie untersucht wurden, gehörten der Zusammenhang zwischen Hormonbehandlungen und Brustkrebs und die Auswirkungen der Ernährung auf Krebs- und Herzerkrankungen.

Die Women’s Health Initiative Study

Showed no overall increase

des Risikos für Eierstockkrebs
12
year study
of
61.576
women
32.219
used talc
Die Sister Study wurde von 2003 bis 2009 mit Unterstützung der National Institutes of Health und des National Institute of Environmental Health Sciences durchgeführt und war eine richtungsweisende Forschungsarbeit bei der Aufdeckung der Ursachen von Brustkrebs.

Die Sister Study

Showed no overall increase

des Risikos für Eierstockkrebs
6
year study
of
41.654
women
5.735
used talc

Andere Studien

Ein statistischer Zusammenhang zwischen Eierstockkrebs und der Verwendung von Talkum wurde bei großen prospektiven Studien nicht festgestellt, obwohl einige, wenn auch nicht alle, Fall-Kontroll-Studien auf einen leichten statistischen Zusammenhang hindeuten. Fall-Kontroll-Studien sind Studien, bei denen Personengruppen mit einer Vorgeschichte einer bestimmten Krankheit Fragen zu verschiedenen möglichen Risikofaktoren gestellt werden. Diese Risikofaktoren können die Verwendung bestimmter Produkte in der Vergangenheit umfassen. Ein möglicher Grund, dass einige Studien leichte statistische Zusammenhänge festgestellt haben, ist die potenzielle Überschätzung der tatsächlichen Zusammenhänge aufgrund von „Erinnerungsverzerrung“. Erinnerungsverzerrung bedeutet, dass Menschen mit einer Krankheit eher dazu neigen, ihre Exposition diesen Risikofaktoren gegenüber zu überschätzen, als Menschen ohne diese Krankheit. In these studies, women who know they have ovarian cancer will try hard to remember anything that might be important to explain why they got this terrible disease, which can artificially make it appear that women with cancer used more talcum powder.8

Studien zu Talkum und Mesotheliomen
Ein Mesotheliom ist eine seltene Form von Krebs, von der es mehrere Typen gibt. Asbest-Exposition wird mit bestimmten Typen von Mesotheliomen in Zusammenhang gebracht. Asbest ist ein natürlich vorkommendes Mineral, das in der Umwelt auftritt, und kleine Mengen seiner Fasern befinden sich immer in unserer Umgebung - in unserer Atemluft, im Trinkwasser, im Boden und in manchen Nahrungsmitteln.

Es existieren keine fundierten wissenschaftlichen Studien, die darauf hinweisen, dass das Einatmen von kosmetischem Talkum Mesotheliome verursacht.
Studien unter Tausenden von Menschen, die durch ihre Arbeit beim Abbau und beim Mahlen von Talkumpuder täglich Talkum ausgesetzt waren, zeigen, dass keine dieser Personen ein Mesotheliom entwickelt hat. 1976 begannen Wissenschaftler eine Studie unter Bergleuten und Müllern einer italienischen Mine für kosmetisches Talkum, die durch Johnson & Johnson genutzt wurde.

Studien unter Bergleuten und Müllern

Found

0

Cases of Mesothelioma
1.992
miners and millers exposed to talc daily
wurden über
38
years

Talc is used to reduce fluid accumulation in lungs

Ein medizinisches Verfahren namens Pleurodese sorgt dafür, dass Lungen an der Brustwand anhaften, damit kollabierte Lungen mit Luft gefüllt bleiben, oder um zu verhindern, dass sich um die Lunge herum Flüssigkeit ansammelt.

In einigen Fällen wird Talkum direkt in die Lungenschleimhaut injiziert, um Flüssigkeitsansammlungen zu verhindern. Umfassende Patientenberichte belegen, dass bei Hunderten von Patienten, bei denen dieses Verfahren über Jahrzehnte hinweg durchgeführt wurde, keine Fälle von Mesotheliomen aufgetreten sind.

Found

0

cases of mesothelioma
more than
300
patients
wurden über
14-40
years
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software